oberhessische Wachsbatikeier
oberhessische Wachsbatikeier
Erfurtshäuser Ostereiermarkt
Erfurtshäuser Ostereiermarkt

35. Erfurtshäuser Ostereiermarkt

Kunst auf dem Ei - aus Eiern entstehen Kunstwerke

Für den 35. Erfurtshäuser Ostereiermarkt haben dreißig Ostereierkünstler ihre Teilnahme fest zugesagt. Neben der oberhessischen Wachsbatiktechnik werden weitere landestypischen Verzierungsarten gezeigt: Spruchbandeier von der Schwäbischen Alb, Wachsschnüre- und Gebetseier, sorbische Traditionseier und schlesische Kratzeier. Immer steht das Naturei im Mittelpunkt und die Vielfalt der Möglichkeiten, ein Osterei zu verzieren ist beeindruckend. Dazu gehören Perleneier, umgarnte Eier, geätzte und gefräste Natureier, Patchwork und gestickte Motive auf Leinen, Blaudruckmalerei, Vergoldung, 3 D auf dem Ei und vieles mehr. Die Künstler zeigen ihre Techniken während der Ausstellung an ihrem Stand, so dass man ihnen bei der Arbeit zusehen kann. 

Aktuelles

39. Ostereiermarkt

Freitag 23.3.2018

(14 Uhr - 18 Uhr)

Samstag 24.3.2018

(10 Uhr - 18 Uhr)

Sonntag 25.3.2018

(10 Uhr - 17 Uhr)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Seumer